Stromspeicher für Solar, Wind und Verbundkraftwerke

Erneuerbare Energieprojekte effizient gestalten!

Stromspeicher bieten eine hervorragende Möglichkeit, um Erneuerbare Energieanlagen noch effizienter und wirtschaftlicher zu betreiben. Denn Stromspeicher können den Überschussstrom aus Solaranlagen oder Windkraftanlagen zwischenspeichern und bedarfsgerecht zur Verfügung stellen. Damit spielen Stromspeicher bei der Transformation der Energieerzeugung eine große Rolle und können hierfür einen essenziellen Beitrag leisten.

Der steigende Strombedarf und der beschleunigte Aufbau von Erneuerbaren Energieerzeugungsanlagen hat die Forschung und Entwicklung im Bereich der Stromspeicher deutlich verstärkt. Dadurch stehen mittlerweile sehr interessante Technologien zur Verfügung, die auch noch erhebliche Weiterentwicklungspotenziale für die Zukunft bieten, beispielsweise im Bereich der Kostenreduktion, Nutzungsdauer und Effizienz!

Sehr erfreulich ist, dass der technologische Fortschritt in der Batterieforschung in den letzten Jahren zu einer deutlich höheren Energiedichte, längeren Lebenszeiten der Speichersysteme, erheblich verkürzten Ladezeiten sowie stetig sinkenden Kosten geführt (vgl. Abb. 1). Diese Entwicklung ist sicherlich noch lange nicht am Ende, sondern wird in den nächsten Jahren voraussichtlich noch deutliche Fortschritte erzielen und Erneuerbare Energieprojekte positiv beeinflussen!

Preisentwicklung Lithium-Ionen-Akkus Faveos Stromspeicher

Abb. 1: Eigene Darstellung nach Statista (2024)
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/534429/umfrage/weltweite-preise-fuer-lithium-ionen-akkus/

Verbundkraftwerke bieten hohe Synergien

Stromspeicher kombiniert mit Solarenergie und Windenergie

Die positiven Entwicklungen in der Stromspeicherung möchte sich FAVEOS zunutze machen. In unsere Projekte wollen wir seitens FAVEOS geeignete Stromspeicher einbinden, um eine bedarfsgerechte Stromabgabe zu gewährleisten und hierüber auch Mehrerlöse bei der Stromvermarktung zu erzielen. Dabei denken wir Stromspeicherung nicht losgelöst als Insellösung, sondern vor allem auch als Baustein sogenannter Verbundkraftwerke. Hiermit meinen wir beispielsweise die Kombination aus Solar- und Windkraftanlagen mit Stromspeichern.

Über intelligente Steuerungssysteme werden die Technologien miteinander vernetzt und in bestehende Energienetze integriert. Dabei analysieren die Steuerungssysteme kontinuierlich die Energieproduktion und -nachfrage und optimieren den Energiefluss. Das trägt einerseits zur Versorgungssicherheit bei und optimiert andererseits die Effektivität der Energieerzeugung!

In solchen vernetzten Ansätzen sehen wir große Synergien in der Energieerzeugung, -speicherung und -abgabe, da hierüber das volle Potenzial Erneuerbarer Energien ausgenutzt werden kann, unsere Projekte noch effizienter werden und wir der Gesellschaft einen deutlichen Mehrwert bieten können.

Zusätzliche Wertschöpfung

Geeignete Speichertechnologie

Mit der Vernetzung von Stromspeichern und Verbundkraftwerken können wir die Schwankungen der Energieerzeugung unserer Projekte ausgleichen und eine zusätzliche Wertschöpfung erzielen. Hierbei denken wir auch in Konzepten, die sich nicht nur in Stunden- oder Tageshorizonten bewegen, sondern in den Bereich von Wochen und Monaten der Energiespeicherung vordringen. Hierfür stehen wir im Dialog mit Forschungseinrichtungen und Entwicklern, die diesbezüglich innovative und spannende Konzepte verfolgen. Unser Ziel ist es, mit unseren Partnern geeignete Technologien für die Langzeitspeicherung zu entwickeln und in die Praxis zu führen!

Forschung zu Speichertechnologien

Die Wahl des passenden Systems

Die Wahl des geeigneten Systems zur Stromspeicherung ist eine wichtige Frage in unseren Projekten: Welche Speichergröße ist passend für die Erzeugungskapazitäten und die Nachfrageseite? Wie hoch sind die Kosten des eingesetzten Systems? Wie sieht es mit der Wirtschaftlichkeit aus? Welche Technik ist für das Projekt geeignet? Alles sehr wichtige Fragen, mit denen wir uns bei der Projektierung intensiv und frühzeitig auseinandersetzen. Denn die Wirtschaftlichkeit und Effizienz von Stromspeichern hängt entscheidend davon ab, dass die passenden Systeme und Speichergrößen ausgewählt werden. Hier die besten Lösungen zu finden, ist unser Anspruch!

Wir sehen Stromspeicher und Verbundkraftwerke als vielversprechende Ansätze bzw. Lösungen für die Herausforderungen der zukünftigen Energieversorgung und als zentrale Elemente von großen Erneuerbare-Energie-Projekten. In der technologischen Integration von Stromspeichern mit Solarkraftwerken und Windkraftanlagen sehen wir einen bedeutenden Schritt in Richtung einer nachhaltigen Energiezukunft.

Dieses wird unter anderem auch durch die Internationale Energieagentur bestätigt, die davon ausgeht, dass bis 2040 weltweit ca. 10.000 Gigawattstunden an Speicherkapazität benötigt werden, um Erneuerbare Energien effektiv in die bestehenden Energienetze einzubinden. Das entspricht ca. 50-mal der heute verfügbaren Speicherkapazität! Also: Packen wir es gemeinsam an für eine nachhaltige, gemeinsame Zukunft!

Wahl der geeigneten Speichertechnologie

Stromspeicher - Die Vorteile im Überblick

  • RHöhere Wertschöpfung der Projekte
  • RBedarfsgerechte Stromerzeugung und -lieferung
  • RVerbundkraftwerke bieten hohe Synergien
  • RHohe Versorgungssicherheit mit Stromspeichern
  • RMehr Effizienz bei der Energieerzeugung
  • RTechnologischer Fortschritt birgt große Potenziale
  • RIntelligente Steuerungssysteme bieten hohe Vernetzung
  • RSichere und nachhaltige Bereitstellung von Strom